Erzbischof Mar George Njaralakatt besuchte die Nazarethschwestern im Kloster Heilig Kreuz

Oberin Sr. Jaseentha Sebastian konnte am 16. Juni 2016 den Erzbischof des Heimatbistums, in dem sich das Mutterhaus der Nazarethschwestern in Kerala in Indien befindet, willkommen heißen.

 

SE Mar George Njaralakatt ist seit einem Jahr Erzbischof des Bistums Thalassery. Auf seinem Deutschlandbesuch verweilte er zwei Tage im Kloster Heilig Kreuz und informierte sich über Leben und Arbeit der Nazarethschwestern im Saarland. Erzbischof Mar George Njaralakatt begrüßte die Zusammenarbeit zwischen den Konventen der Redemptoristinnen und der Nazarethschwestern im Kloster Heilig Kreuz. Den Erzbischof beeindruckte auch, dass neben den beiden Konventen das Geistliche Zentrum des Dekanates Völklingen und die Sozialstation des Caritasverbandes im Kloster wirken bzw. ihren Sitz haben.

Dachsanierung der Klosterkirche abgeschlossen

Am 31. März 2015 hatte Orkan „Niklas“ in Deutschland  schwere Schäden  angerichtet.  Auch das Dach der Klosterkirche wurde erheblich beschädigt. So hatte eine Windböe  die Kupfereindeckung der Klosterkirche angehoben und deformiert, was eine weitgehende Erneuerung der Kupfereindeckung  erzwungen hat. Dipl. Designer und Fotograf Olaf Reeck, hat die Erneuerung der Dacheindeckung mit seiner Kamera dokumentiert und im Rahmen der Sanierung Aus- und Einblicke vom Kirchendach in beeindruckenden Fotos festgehalten.

Hoher Besuch im Kloster

Am 30 und 31. Oktober besuchte der emeritierte Erzbischof Mar George Valiamattam der Erzdiözese Tellicherry/Kerala die indischen Nazarethschwestern im Kloster Heilig Kreuz. Die Nazarethschwestern haben ihr Mutterhaus in der Erzdiözese Tellicherry.

Mar George Valiamattam ist am 16. September 1938 in Punnathara/Indien geboren und wurde am 30. November 1963 in Rom zum Priester geweiht. Er promovierte im Jahre 1967 an der päpstlichen Universität Gregoriana in Theologie. Nach seiner Tätigkeit als Gemeindepfarrer im Bistum Tellicherry, Diözesandirektor und Rektor eines Seminars wurde er am 01. Mai 1989 zum Bischof geweiht und wurde am 18. Mai 1995 zum Erzbischof ernannt. 2014 hat er die Leitung des Bistums an seinen Nachfolger Erzbischof George Njaralakatt  übergeben.

 

Bilder: Erzbischof Valiamattam im Gespräch mit Schwester Merci, Nazarethschwester, sowie Porträtaufnahmen von Olaf Reeck