Kooperationen

 

Geistliches Zentrum des Dekanates Völklingen

 

Das Geistliche Zentrum will für Menschen in den verschiedenen Lebensphasen und Lebenssituationen einen Ort des geistlichen Austausches und der individuellen Stärkung schaffen. In seinen Räumlichkeiten soll eine Begegnungsstätte für Menschen geschaffen werden, die ähnliche Lebenssituationen teilen.

 

Das Geistliche Zentrum des Dekanates Völklingen ist das erste seiner Art im Bistum Trier.

 

 

Sozialstation des Caritas-Verbandes e.V.

 

Unter der kirchlichen Trägerschaft des Caritasverbandes verbinden die Mitarbeiterin-nen und Mitarbeiter der Caritas Sozialstation Püttlingen-Riegelsberg christliche Werte mit menschlicher Zuwendung und fachlicher Kompetenz.

 

Seit über 30 Jahren betreut und pflegt ein qualifiziertes Team alte, kranke und behinderte Menschen in ihren eigenen vier Wänden.

 

 

Seniorenwohnungen am Kloster

 

In einem Anbau sind 17 barrierefreie, zwischen 50 und 106 Quadratmeter große Senioren-Wohnungen entstanden. Die Bewohnerinnen und Bewohner können im Sinne des „betreuten Wohnens“ bei Bedarf die Betreuungsleistungen der Caritas-Sozialstation in Anspruch nehmen. Zusätzlich sind die Seniorinnen und Senioren eingeladen, an spirituellen Angeboten der benachbarten Schwestern teilzunehmen.

 

Kardinal Maurer Gesellschaft

 

Die Kardinal Maurer Gesellschaft, die Leben und Werk von Kardinal Joseph Clemens Maurer (* 13.03.1900 in Püttlingen -  +27.06.1990) in Erinnerung hält und das Siedlungswerk des Kardinals in Bolivien unterstützt, hat ihren Sitz im Kloster Heilig Kreuz.

Kardinal Maurer, selbst Redemptorist, ab 1926 Missionar in Bolivien, hat einen engen Kontakt zum Kloster Heilig Kreuz gepflegt und anlässlich von Heimatbesuchen am 08. Juni 1958 das Kloster Heilig Kreuz eingesegnet und am 20. August 1960 den Altar der Klosterkirche konsekriert.

Die Kardinal Maurer Gesellschaft richtet mit Bezug auf  das Fest Kreuzerhöhung um den 13. September das jährliche Klosterfest aus.